B.C.
Koekkoek-Huis


Actueel

Sammlung RheinRomantik
Romantici op reis - stukken uit een Rheinische privécollectie 17.09.2017–28.01.2018

Diese Ausstellung wandelt auf den Spuren B.C. Koekkoeks, seiner Künstlerreisen an Rhein und Ahr. B.C. Koekkoek  ist der Niederländer unter den Rheinromantikern. Die einmalige Szenerie des Künstlerhauses gibt eine ideale Bühne für diese zauberhafte Ausstellung einer rheinischen Privatsammlung. Sie stellt den Rhein und die Ahr als Reiselandschaft der Künstler des 19. Jahrhunderts vor. Die Kunstwerke der eigenen Sammlung des B.C. Koekkoek-Hauses ergänzen diese Schau. In seinen „Herinneringen en Mededeelingen van eenen landschapschilder“ (Erinnerungen und Mitteilungen eines Landschaftsmalers, Amsterdam 1841), ein Kunstbekenntnis und Lehrbuch des an Rhein, Ahr, Maas, und auch in der sächsischen Schweiz vielgereisten Meisters, legt B.C. Koekkoek seinen Kunstbrüdern den Rhein und insbesondere die Ahr ans Herz. In diese landschaftlich reizvolle Gegend zog es viele Deutsche und Niederländer. Diese Landschaft mit ihren engen Flusstälern und schroffen Felsen wirkte besonders faszinierende auf den weite Horizonte gewohnten Niederländer. Meer...

Andreas Johann Müller (1811-189), de jongen van de bergen, 1836, oilieverf op doek

Benefizausstellung
KunstStück für Koekkoek 08.10.2017–10.12.2017

Kunstenaars en kunstenaressen zetten zich samen met de Vereniging van Vrienden in voor de aankoop van een schilderij van B.C.Koekkoek! Wat is er vanzelfsprekender voor een Vereniging, die zich ten doel gesteld heeft de kunst te bevorderen, dan het artistieke werk van juist die kunstenaars in de schijnwerpers te zetten, die op bijzondere wijze met de beide Kleefse musea verbonden zijn. Meer...

-> Deze pagina afdrukken